Katholisches Kinderhaus St. Katharina
Rheinhausen

Herzlich willkommen im Kinderhaus St. Katharina Rheinhausen





Notbetreuung ab dem 16.12.2020

Liebe Eltern,

von der Verrechnungsstelle erhielten wir gestern Abend (14.12.20) die Nachricht, die bürokratischen Hürden für den kurzen Zeitraum gering zu halten und daraufhin auf eine Arbeitgeberbescheinigung zu verzichten. Die Notbetreuung sollte nur in Ausnahmefällen in Anspruch genommen werden. Die Kontakte sollten gerade in der aktuellen Pandemiephase reduziert werden.

Die Betreuung soll stattfinden in dem bisherigem Umfang und zu den vereinbarten Öffnungszeiten. Eine Notgruppenbetreuung an Wochenenden oder Feiertagen ist nicht vorgesehen. Die Schließtage werden wie geplant durchgeführt. Das Mittagessen fällt ab Mittwoch aus.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe beim Eindämmen der Infektionen.

Hiewr finden Sie den Antrag auf Notbetreuung

Bitte bleiben Sie und Ihre Familie gesund
Das Kinderhaus St. Katharina




Hoffnungslicht

Das Leben bremst, zum zweiten Mal,
die Konsequenzen sind fatal,
doch bringt es nichts wie wild zu fluchen,
bei irgendwem die Schuld zu suchen,

denn solch wütendes Verhalten,
wird die Menschheit weiter spalten,
wird die Menschheit weiter plagen,
in diesen wahrhaft dunklen Tagen.

Viel zu viel steht auf dem Spiel,
Zusammenhalt, das wär`ein Ziel,
nicht jeder hat die gleiche Sicht.
Nein, das müssen wir auch nicht...

Die Lage ist brisant wie selten,
trotzallem sollten Werte gelten
und wir uns nicht die Schuld zuweisen,
es hilft nicht, wenn wir uns zerreißen.

Keiner hat soweit gedacht,
wir haben alle das gemacht,
was richtig schien und nötig war,
es prägte jeden, dieses Jahr.

Für alle, die es hart getroffen,
lasst uns beten, lasst uns hoffen,
dass diese Tage schnell vergeh`n
und wir in bess`re Zeiten seh`n.

Ich persönlich glaube dran,
dass man zusammen stark sein kann...
Für Wandel, Heilung, Zuversicht,
zünd` mit mir ein Hoffnungslicht.


Verfasser unbekannt


Das Kinderhaus ist offiziell ab 20.12.2020 bis 04.01.2021 geschlossen.

Ab Mittwoch, den 16.12.2020 bis vorerst 10.01.2021 ist nur noch für die Notbetreuung geöffnet. Alles weitere entnehmen Sie bitte dem Informationsbrief.

Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit ein ruhiges Weihnachtsfest und einen "hoffentlich" gesunden Rutsch ins Neue Jahr.